HS-Hundesportzubehör
HS-Hundesportzubehör

FCI-Prüfungsordnung 2012

Zulassungsbestimmungen

Am Tag der Prüfungsveranstaltung muss der Hund das vorgeschriebene Alter vollendet haben. Es dürfen keine Ausnahmen gemacht werden. Voraussetzung zum Start ist eine erfolgreich abgelegte
BH/VT nach den nationalen Regeln der LAO.

 

BH/VT – IPO VO

15 Monate

IPO 1

18 Monate

 

 

 

 

IPO ZTP

18 Monate

IPO 2

19 Monate

 

 

 

 

FPr 1-3

15 Monate

IPO 3

20 Monate

 

 

 

 

UPr 1-3

15 Monate

FH 1

18 Monate

 

 

 

 

SPr 1-3

18 Monate

FH 2

18 Monate

 

 

 

 

StPr

15 Monate

IPO FH

20 Monate

 

 

 

 

APr 1-3

18 Monate

 

 

 

An Prüfungsveranstaltungen dürfen alle Hunde ohne Rücksicht auf Größe, Rasse oder Abstammungsnachweis teilnehmen. Der Hund muss in der Lage sein, die Anforderungen der IPO zu erfüllen.
Ein HF darf pro Tag nur an einer Prüfungsveranstaltung teilnehmen. Ein HF darf an einer Veranstaltung
höchstens zwei Hunde zur Prüfung führen. Ein Hund darf innerhalb einer Prüfung nur ein
Ausbildungskennzeichen erwerben.
Ausnahme: BH/VT und IPO Stufe 1 oder BH/VT und FH 1.
Hitzige Hündinnen sind zu allen Prüfungsveranstaltungen zugelassen, müssen jedoch gesondert von den
übrigen Prüfungsteilnehmern gehalten werden. Sie werden in der Abteilung A nach Zeitplan, in den
übrigen Abteilungen als letzte Teilnehmer am Schluss der Veranstaltung geprüft. Hündinnen, die
sichtlich tragend, in der Säugeperiode oder in Begleitung ihrer Welpen sind, dürfen nicht zugelassen
werden.
Kranke und ansteckungsverdächtige Tiere sind von allen Prüfungsveranstaltungen ausgeschlossen

Bewertung


Die Bewertung der gezeigten Leistungen erfolgt nach Noten (Qualifikation) und Punkten. Die Note
(Qualifikation) und die dazugehörenden Punkte müssen der Ausführung der Übung entsprechen.

 

Übersicht:

 

Höchstpunktzahl:  

100

Vorzüglich:             

96-100

Sehr Gut:               

90-95

Gut:                       

80-89

Befriedigend:          

70-79

Mangelhaft:            

0-69

 

 


Punktetabelle

Höchstpunktzahl

vorzüglich

sehr gut

Gut

befriedigend

Mangelhaft

 

 

 

 

 

 

5,0

5,0

4,5

4,0

3,5

3,0 - 0

10,0

10,0

9,5 - 9,0

8,5 - 8,0

7,5-7,0

6,5 - 0

15,0

15,0

14,0 - 13,5

13,0 - 12,0

11,5 - 10,5

10,0 - 0

20,0

20,0

19,0-18,0

17,5 - 16,0

15,5 - 14,0

13,5 - 0

30,0

30,0

28,5 - 27,0

26,5 - 24,0

23,5 - 21,0

20,5 - 0

35,0

35,0

32,5 - 31,5

31,0 - 28,0

27,5 - 24,5

24,0 - 0

70,0

70,0

66,0 - 63,0

62,5 - 56,0

55,5 - 49,0

48,5 - 0

80,0

80,0

75,5 , 72,0

71,5 - 64,0

63,5 - 56,0

55,5 - 0

100,0

100,0

95,5 - 90,0

89,5 - 80,0

79,5 , 70,0

69,5 -0

 

Prozentrechnung

 

Bewertung

Vergabe

Entwertung

Vorzüglich 

= mindestens 96 %

oder bis minus 4 %

Sehr Gut

= 95 bis 90 %

oder minus 5 bis 10 %

Gut 

= 89 bis 80 %

oder minus 11 bis 20 %

Befriedigend

= 79 bis 70 %

oder minus 21 bis 30 %

Mangelhaft

= unter 70 %

oder minus 31 bis 100 %

 

Bei der Gesamtbewertung einer Abteilung sollen nur ganze Punkte vergeben werden. Bei den einzelnen Übungen kann dagegen mit Teilpunkten gewertet werden. Sollte sich beim Endergebnis einer Abteilung rechnerisch keine volle Punktzahl ergeben, so wird diese, je nach Gesamteindruck der Abteilung, auf- oder abgerundet.
Bei Punktgleichheit entscheidet die höhere Punktzahl in der Abteilung C. Sind auch diese Punkte gleich, so entscheidet die höhere Punktzahl in der Abteilung B. Ergebnisse, die in allen drei Abteilungen übereinstimmen, werden innerhalb der Platzierung gleich gestellt. 

Besucherzähler

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 171 4256010

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

LINKS:

Beast vom Streitwald

Sporthundfoto -Anke Müller-

Mario Hupfer - Solero des Teutones
Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online
PayPal Vorkasse Nachnahme
Paypal, Advance Payment, Cash
Druckversion Druckversion | Sitemap
© HS-Hundesportzubehör